Berufsbegleitende Weiterbildung zur Fachkraft für Tiergestützte Intervention im Institut für soziales Lernen mit Tieren

Die Kosten für Weiterbildung und Kursunterlagen betragen:

400,00 Euro nach Anmeldebestätigung
+ 3 Teilbeträge á 1.450,00 Euro
200,00 Euro Prüfungsgebühr

(Teilbeträge wie folgt: € 400,00 nach Anmeldebestätigung, der 1. Teilbetrag in Höhe von € 1.450,00 drei Monate vor Kursbeginn, 2. Teilbetrag in Höhe von € 1.450,00 drei Monate nach Kursbeginn, 3. Teilbetrag in Höhe von € 1.450,00, neun Monate nach Kursbeginn, Prüfungsgebühr € 200,00, vier Wochen vor der Prüfung).

Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind selbst zu tragen.

Bildungsscheck für Interessenten aus NRW; Weiterbildungsstipendium

Es gibt für TeilnehmerInnen aus NRW die Möglichkeit einen Bildungsscheck zu beantragen. Voraussetzungen: Wohnsitz oder Arbeit in NRW, Anmeldung vor Beginn der Maßnahme. Angesprochen werden Beschäftigte kleinerer und mittlerer Unternehmen, die länger als zwei Jahre keine berufliche Weiterbildung hatten. Die Ermäßigung beträgt 50% der Kursgebühr, höchstens jedoch 500,- bzw. 2.000,- Euro pro Bildungsscheck. Entscheidend ist der auf dem Bildungsscheck ausgewiesene Betrag. Infos unter Telefonnummer NRW 0180-3100118 oder bildungsscheck.nrw.de.

Außerdem besteht unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit für ein Weiterbildungstipendium bei der SBB Bonn (bis zu 6.000 Euro). Weitere Informationen erhalten Sie dazu hier.

Achtung:
Bitte beachten Sie, dass die Beantragung von Bildungsschecks vor der Kursanmeldung erfolgen muss! Bitte sprechen Sie uns an!