Aktuelles

Treffen „Soziale Tierhöfe“ - jetzt Anmelden und Platz sichern

01.-03. Dez. 2017 im Institut für soziales Lernen mit Tieren in der Wedemark
(CVJM-Heim, Abbensen)

In Kürze findet das Treffen „Soziale Tierhöfe“ statt - es sind nur noch wenige Plätze verfügbar!

Jetzt schnell Anmelden und einen der letzten Plätze sichern:
Anmeldebogen 2017 für das Höfetreffenpdf

Programmablauf

Freitag, 01.12.2017
Anreise und gemütliches Beisammensein

Samstag, 02.12.2017
09:00 - 10:30 Uhr Anwesende Teilnehmer stellen ihre Höfe/Arbeit vor
10:30 - 11:00 Uhr Kaffeepause
11:00 - 12:30 Uhr Impulsvortrag: Dr. med. Nadia G. Tornieporth
12:30 - 14:00 Uhr Mittagspause
14:00 - 17:00 Uhr Arbeiten mit Rindern/Anne Wiltafsky - Kuhschule Schweiz
anschließend Abendessen und Kunsthandwerkermarkt im Winterquartier Institut für soziales Lernen mit Tieren; Rotterfeld 5, 29690 Lindwedel

Sonntag, 03.12.2017
08:00 - 09:00 Uhr Frühstück
09:00 - 09:30 Uhr Biographiearbeit mit Tieren
09:30 - 10:30 Uhr Kooperation Jugendhilfeträger & soziale Tierhöfe - eine win-win-Situation?!
10:30 - 11:00 Uhr Kaffeepause
11:00 - 12:30 Uhr Diskussion: Kräftemanagement, Möglichkeiten der Unterstützung/Netzwerk
12:30 - 13:30 Uhr Mittagessen
13:30 Uhr Abreise

Kunsthandwerkermarkt in Lindwedel

Im Rahmen des diesjährigen Treffens "Soziale Tierhöfe" findet am Samstag den 02.12.17 ein Kunsthandwerkermarkt in unserem Winterquartier in Lindwedel (Rotterfeld 5, 29690 Lindwedel) statt. Für das leibliche Wohl wird gesorgt! Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Kunsthandwerkermarkt in Lindwedel

Kurse 48 und 49 - Weiterbildung für tiergestützte Intervention

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz zu unserer begehrten Weiterbildung für tiergestützte Intervention!:
Für den Kurs 48, Beginn April 2018 in der Wedemark, sind noch Plätze verfügbar!

Der anschließende Kurs 49 beginnt im Mai 2018 in der Wedemark - auch hierfür können Sie sich bereits für einen Platz anmelden.

Das sagen unsere Absolventen über die Weiterbildung: „Die Ausbildung am Institut für soziales Lernen mit Tieren ist großartig.“ - Anja Sportelli „Qualitativ hochwertige Ausbildung, die mir einen neuen beruflichen Weg zu einem tollen Arbeitgeber eröffnet hat!“ - Claudia Schwinn

» Termine und Anmeldung
» mehr über unserer Weiterbildung zur Fachkraft für tiergestützte Intervention erfahren

Weiterbildung für tiergestützte Intervention

tiergestützte Ausgabe 3-2017

tiergestützte Ausgabe 3-2017

Die neue Ausgabe „tiergestützte“, die Zeitschrift für tiergestützte Therapie, Pädagogik & Fördermaßnahmen, ist heute erschienen. Alle Abonnenten erhalten in den nächsten Tagen Ihr Exemplar per Post zugestellt.

Auch dieses mal beinhalten die Zeitschrift interessante und spannende Themen zur Tiergestützten Intervention wie zum Beispiel:

  • Hundegestützte Tätigkeiten für Kinder mit Autismus: freies Spiel oder strukturierte Tätigkeiten, Dr. Alina Rusu
  • Zur Besinnung kommen. Der Beitrag der tiergestützten Intervention zur gesellschaftlichen und persönlichen Entwicklung, Sabine Haupt-Scherer
  • Tiergestützte Intervention auf dem Bauernhof, Anna-Lisa Mitze
  • sowie vieles weitere mehr...

Coaching für Hundebesitzer

Ab Oktober 2017 individuelle Beratung und praktisches Coaching für Hundebesitzer am Institut für soziales Lernen mit Tieren!
» mehr über das Coaching erfahren

Zuwachs im Team

Wir haben Zuwachs im Team und somit neue Kapazitäten frei!

Besonders für unsere mobile Arbeit, bedeutet dies, dass nun unsere Ponies, Esel, Hühner, Kleintiere und Co. noch mehr Menschen in unterschiedlichsten Einrichtungen erreichen können!

Bei Interesse an fachgerechten tiergestützten Interventionen in z.B. Schulen, Werkstätten, Senioren- und Pflegeheimen sowie als Kooperationspartner für tiergestützte Projekte jeder Art (z.B., Inklusion, Integration, Umweltbildung, Teambuilding etc.), unterstützten wir Sie sehr gerne!

Für nähere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen unter 05073/923282 und 0171/8107763 zur Verfügung!

Team Zuwachs

tiergestützte Ausgabe 2-2017 erschienen!

tiergestützte 2 2017

Die neue Ausgabe „tiergestützte“, die Zeitschrift für tiergestützte Therapie, Pädagogik & Fördermaßnahmen, ist heute erschienen. Alle Abonnenten erhalten in den nächsten Tagen Ihr Exemplar per Post zugestellt. Auch dieses mal beinhalten die Zeitschrift interessante und spannende Themen zur Tiergestützten Intervention wie zum Beispiel:

Wege zur Gelassenheit mit Lamas - den Lehrmeistern aus den Anden, Christiana Schmitt
Secondhand mal anders - Tiergestützte Arbeit bei Let´s go! e.V., Britta Mohr & Nina Schönrock
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund - Spiritualität mit einem Hund (er)leben, Anja Fecke
sowie vieles weitere mehr.

Eine vollständige Übersicht der Inhalte finden Sie hier. Wir wünschen allen Abonnenten viel Spaß beim Lesen!

Existenzgründerseminar Zusatztermin

Aufgrund der großen Nachfrage findet am 16. und 17. September 2017 ein zweites Existenzgründungsseminar am Institut für soziales Lernen mit Tieren statt.

In unserem Workshop erarbeiten wir mit Ihnen alles, was Sie für einen erfolgreichen Einstieg in die Selbständigkeit benötigen. An den beiden Workshoptagen werden wir in vier Phasen mit Ihnen erarbeiten, beleuchten, bewusst machen was es bedeutet in die Selbständigkeit zu gehen. Anmeldebogen Existenzgründungpdf

Kontakt:
Tel: 05073 / 923282
E-Mail: info@lernen-mit-tieren.de

Kurs 46 voll belegt

Für Kurs den 46 sind alle Plätze vergeben!

Der neue Kurs 47 beginnt im November 2017 in der Wedemark:
» Termine & Anmeldung.

Kurs 46 fast ausgebucht

Für Kurs 46 sind nur noch wenige freie Plätze verfügbar! Jetzt einen Platz sichern:
» Termine & Anmeldung.

tiergestützte Ausgabe 1-2017 erschienen!

tiergestützte 1 2017 Die neuste Ausgabe unserer Fachzeitschrift für Tiergestützte Intervention „tiergestützte” ist nun
in der aktuellen Ausgabe 1-2017 erhältlich.

tiergestützte Ausgabe 4-2016 erschienen!

tiergestützte 4 2016 Die neuste Ausgabe unserer Fachzeitschrift für Tiergestützte Intervention „tiergestützte” ist nun
in der aktuellen Ausgabe 4-2016 erhältlich.

Termine Kurs 46

Termine

Der neue Kurs 46 „Berufsbegleitenden Weiterbildung zur Fachkraft für Tiergestützte Intervention“ startet im Oktober 2017 in der Wedemark. Infomaterial zu den Kursen finden Sie unter » Termine & Anmeldung.

tiergestützte Ausgabe 3-2016 erschienen!

tiergestützte 3 2016 Die neuste Ausgabe unserer Fachzeitschrift für Tiergestützte Intervention „tiergestützte” ist nun
in der aktuellen Ausgabe 3-2016 erhältlich.

Video Impressionen vom ESAAT ISAAT Kongress in Hannover 2016

Das Institut für soziales Lernen mit Tieren war am 16.-17. September 2016 Gastgeber des zweitägigen ESAAT (European Society for Animal Assisted Therapy) / ISAAT (International Society for Animal Assisted Therapy) Fachkongresses in Hannover mit dem Thema "Tiergestützte Interventionen – ein innovatives Berufsfeld etabliert sich".
Der Kongress bot Besuchern die Möglichkeit an Vorträgen hochkarätiger Dozenten aus dem Berufsfeld TGI (Tiergestützte Interventionen) teilzunehmen. Zusätzlich gab es die Möglichkeit einen von drei angebotenen Workshops zu besuchen.

ESAAT: http://www.esaat.org/
ISAAT: http://www.aat-isaat.org/

Kamera & Video: http://flexfilm.de/

Existenzgründerseminar im September 2017

Am 9. und 10. September 2017 findet am Institut für soziales Lernen mit Tieren wieder ein Existenzgründungsseminar statt.

In unserem Workshop erarbeiten wir mit Ihnen alles, was Sie für einen erfolgreichen Einstieg in die Selbständigkeit benötigen. An den beiden Workshoptagen werden wir in vier Phasen mit Ihnen erarbeiten, beleuchten, bewusst machen was es bedeutet in die Selbständigkeit zu gehen. Anmeldebogen Existenzgründungpdf

Kontakt:
Tel: 05073 / 923282
E-Mail: info@lernen-mit-tieren.de

Freie Praktikumsplätze ab November 2016!

Wir bieten ein abwechselungsreiches, lehrreiches und vielseitiges Praktikum
im Institut für soziales Lernen mit Tieren.


Mehr über das Praktikum erfahren

tiergestützte Ausgabe 2-2016 erschienen!

tiergestützte 2 2016 Die neuste Ausgabe unserer Fachzeitschrift für Tiergestützte Intervention „tiergestützte” ist nun
in der aktuellen Ausgabe 2-2016 erhältlich.

tiergestützte Ausgabe 1-2016 erschienen!

tiergestützte 1 2016 Die neuste Ausgabe unserer Fachzeitschrift für Tiergestützte Intervention „tiergestützte” ist nun
in der aktuellen Ausgabe 1-2016 erhältlich.

Tiergestützte Interventionen – ein innovatives Berufsfeld etabliert sich

Kongress 16./17. September 2016 in Hannover

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4, 30161 Hannover

Schirmherrin: Parlamentarische Staatssekretärin Dr. Karin Thissen

Eine vollständige Übersicht finden Sie auf folgender Seite: Kongress 2016

Existenzgründerseminar im September 2016

Im September 2016 findet am Institut für soziales Lernen mit Tieren wieder ein Existenzgründungsseminar statt.

In unserem Workshop erarbeiten wir mit Ihnen alles, was Sie für einen erfolgreichen Einstieg in die Selbständigkeit benötigen. An den beiden Workshoptagen werden wir in vier Phasen mit Ihnen erarbeiten, beleuchten, bewusst machen was es bedeutet in die Selbständigkeit zu gehen.

UPDATE 30.05.2016:
Das Existenzgründerseminar im September 2016 ist ausgebucht! Neue Termine für 2017 werden ab Herbst 2016 bekannt gegeben.

Kontakt:
Tel: 05073 / 923282
E-Mail: info@lernen-mit-tieren.de

tiergestützte Ausgabe 4-2015 erschienen!

tiergestützte 4 2015 Die neuste Ausgabe unserer Fachzeitschrift für Tiergestützte Intervention „tiergestützte” ist nun
in der aktuellen Ausgabe 4-2015 erhältlich.

Mars unterstützt Wohltätigkeits-Schwimmen

Ein Familienhund für traumatisierte Soldaten

Sie sind geschwommen, um zu helfen: 43 Sportler legten insgesamt 171 Kilometer im Schwimmbecken zurück, um Geld für traumatisierte Soldaten, Polizisten, Feuerwehrleute und Rettungskräfte zu sammeln. Die Mars-Initiative Zukunft Heimtier hat das Wohltätigkeits-Schwimmen mit 1000 Euro unterstützt und betont die positiven Effekte von Familienhunden.

Ein Familienhund für traumatisierte Soldaten

Engagierten sich beim Wohltätigkeits-Schwimmen, damit traumatisierten Soldaten mit einem Familienhund geholfen werden kann (vl.n.r.): Tiina Ripatti, Georg Boßhammer (beide Sportpark Leverkusen), Schwimmerin Dr. Britta Siegers, Christian Lützkendorf (Sportschule der Bundeswehr in Warendorf) und Benno Schmidt (Verein H.I.T.) mit der pensionierten Diensthündin Lina.

» Vollständigen Artikel hier weiterlesen oder als PDF runterladenpdf

Besuch der Parlamentarischen Staatssekretärin Anette Kramme

Am 22.07.2015 freuten wir uns über den Besuch der Parlamentarischen Staatssekretärin Anette Kramme, welche sich vor Ort über das Arbeitsfeld der Tiergestützten Therapie und Pädagogik informierte.
Besuch der Parlamentarischen Staatssekretärin Anette Kramme Besuch der Parlamentarischen Staatssekretärin Anette Kramme

Heimtiere haben positiven Effekt auf Gesundheit

Ergebnisse der Arbeitssitzung des ‚Forum Heimtier‘ am 26. März 2015

Forum Heimtier

Heimtiere haben eine große Bedeutung für das deutsche Gesundheitswesen. Dies stellte eine Studienübersicht fest, die zum ersten Mal im Forum gezeigt wurde. Die vorgestellten Erhebungen zu den gesundheitlichen Leistungen von Heimtieren waren Anstoß zu Forderungen nach stärkerer politischer Unterstützung von tiergestützten Therapien und deren Erforschung.

» Vollständigen Artikel hier weiterlesen oder als PDF runterladenpdf

Tiervermittlung in der Zeitschrift `tiergestützte`

In unserer Fachzeitschrift "tiergestützte" gibt es eine Seite für Tiervermittlungsanzeigen. Anzeigetexte mit Fotos im JPG-Format senden Sie an: info@lernen-mit-tieren.de

Geschenkeabo der Fachzeitschrift für tiergestützte Therapie, Pädagogik und Fördermaßnahmen

Die Zeitschrift `tiergestützte` ist auch als Geschenkeabo beziehbar!
Mehr Infos dazu finden Sie unter:

Abo-Bestellung

Wir bieten auf Anfrage Gruppenseminare zum Thema Teamfindung an!

Mögliche Inhalte sind:
  • Führ- und Folgeübungen mit Pferden und Eseln
  • Gruppenarbeit zum Thema Nähe und Distanz mit verschiedenen Haus- und Nutztieren
  • Höfliche Annäherung mit Tieren
  • Analyse eigener und fremder Kernkompetenzen sowie Kernkompetenzen von verschiedenen Tierarten

Bei Interesse freuen wir uns über eine Email oder einen Anruf von Ihnen:
Tel. info@lernen-mit-tieren.de oder
Mobil 05073923282

Seit 16. April 2012: Ergotherapeutische Praxis in Lindwedel!

Unsere ergotherapeutische Praxis ist seit dem 16. April 2012 im Rotterfeld 1, 29690 Lindwedel eröffnet. Bitte sprechen Sie uns an.
Nähere Informationen zur Praxis finden Sie unter Information Ergopraxis

Praktikumsplatz auch für Ergotherapeuten!

Auch ab Januar 2016 können wir für angehende Ergotherapeuten einen Praktikumsplatz zur Verfügung stellen! Die Dauer des Praktikums sollte mindestens 6 Wochen betragen.
Nähere Infos hier, über Tel. 05073 / 923282 oder info@lernen-mit-tieren.de.

Bürozeiten

Wir sind von Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr unter 05073 923282 erreichbar.

Voliere zu verkaufen

Diese wunderhübsche Voliere für kleine Vögel oder einfach nur für Pflanzen/ zur Zierde steht zum Verkauf! Sie besteht aus Metall. Als Witterungsschutz können durchsichtige Kunststoffplatten von innen in die Voliere eingehängt werden (diese sind inklusive). Sie ist ca. 1,50 m breit, ca. 1,90 m tief und ca. 3 m hoch. Die Eingangstüre ist ca. 0,80 m breit. Die Voliere kann geliefert oder selbst abgeholt werden.

Kosten: 650,- Euro

Bei Interesse freuen wir uns über einen Anruf oder eine Email!

Institut für soziales Lernen mit Tieren
Dorfstraße 6
29690 Lindwedel
Telefon +49 (0)5073 92 32 82
Email: info@lernen-mit-tieren.de

Voliere

Kleintiergehege zu erwerben

Kleintiergehege können in verschiedenen Maßen von uns angefertigt werden:
1,50m x 1,50m 290,-€ + 19%
1,75m x 1,75m 320,-€ + 19%
2,00m x 2,00m 350,-€ + 19%
Die neue Preisliste ist gültig ab dem 01.06.2013


Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular für die Bestellung.

Gehege

Handgefertigtes Fühldomino

Das in einer WfbM handgefertigte Domino ist ideal geeignet für den Einsatz in der Wahrnehmungsförderung. Sie können das Spiel online bei uns erwerben.

Der Preis beträgt 37,50 Euro

Bestellungen richten Sie bitte an info@lernen-mit-tieren.de.

Fühldomino

Zeitschrift "Tiergestützte" bei uns!

Fachzeitschrift "tiergestützte" (Fachmagazin für tiergestützte Therapie, Pädagogik und Fördermaßnahmen)" bei uns!

Nähere Informationen finden Sie unter Zeitschrift.

tiergestütze

Handbuch Absolventen der Weiterbildung

Schnell zugreifen! Band 3 des Absolventenhandbuchs ist jetzt erhältlich. Es werden fast 90 Projekte der Absolventen zum Thema "Tiergestützte Pädagogik / Tiergestützte Therapie" ausführlich vorgestellt.

Preis: € 15,00 zzgl. 2,50 Versandkosten
Vorbestellungen sind möglich.

Ab sofort zu bestellen über info@lernen-mit-tieren.de

Absolventenhandbuch