Zeitschrift „tiergestützte“ – Ausgabe 1-2024

Druckfrisch und rechtzeitig zu den Oster-Feiertagen, ist die aktuelle Ausgabe 1-2024 unserer Fachzeitschrift „tiergestützte“ erschienen und nun auf dem Weg zu unseren Leser:innen! In dieser Ausgabe u.a.: Vorstellung und Evaluation des Online-Fortbildungsangebots zu den „Berliner Schnauzen“ Einblicke in die tiergestützte Intervention mit alten und alternden Hunden im Arbeitsfeld der Kinder- und Jugendhilfe Ein spannender Diskussionsartikel […]

Zeitschrift „tiergestützte“ – Ausgabe 4-2023

Die neue Ausgabe unserer Zeitschrift „tiergestützte“ ist pünktlich zu Weihnachten erschienen und auf dem Weg zu unseren Leser:innen! In dieser Ausgabe erwartet euch u.a.: Soziales Lernen mit Schafen – TGI in der Schule Einblicke in die tiergestützte Begleitung trauernder Kinder Teil 5 unserer Hygiene-Serie: Zoonosen bei Hunden Die symbolische und metaphorische Bedeutung von Tieren in […]

Wichtige Information zur Fachzeitschrift „tiergestützte“

Liebe Abonennt:innen, liebe Leser:innen und Unterstützer:innen unserer Zeitschrift „tiergestützte“, wie bereits in der letzten Ausgabe 3-2023 angekündigt, müssen wir leider ab 2024 – aufgrund der in den letzten Jahren gestiegenen Versandkosten – auch unsere Portokosten leicht anheben. Das Abo wird € 0,50 teurer pro Jahr (Inland: € 38,90 / europ. Ausland: € 53,30), der Bezug […]

Fachzeitschrift „tiergestützte“ – Ausgabe 3-2023

… die aktuellste Ausgabe 3-2023 unserer Fachzeitschrift „tiergestützte“ ist letzte Woche erschienen und kann nun auch online erworben werden! In dieser Ausgabe u.a.: Tiergestützte Interventionen im Lehrplan an beruflichen Schulen – (wie) ist das möglich? Jugendhilfe und Gnadenhof gehen „Hand in Hand“ – Praxiseinblicke in tiergestützte Fördersettings Kuschlige Gefährten – Stofftiere im Einsatz u.v.m…! Weitere […]

„tiergestützte“-Ausgabe 02-2023 ist da!

Die neue Ausgabe der Fachzeitschrift „tiergestützte“ ist erschienen und bereits bei unseren Leser:innen angekommen! Folgende Themen werden u.a. behandelt: Wenn ein Tier stirbt – Trauer um Tiere als ein gesellschaftliches Tabuthema Unterschätzte Räuber – Frettchen in der Tiergestützten Pädagogik Tiergestützte Intervention in der Praxis: Lesehunde unterstützten das Sprachelernen Wissenschaft und Forschung:Untersuchungen zum professionellen Hundeeinsatz bei […]

„tiergestützte“-Ausgabe 01-2023 ist da!

Die neueste Ausgabe 2023 ist derzeit druckfrisch auf dem Weg zu unseren Leser:innen und Abonennt:innen – diesmal erwarten Euch u.a. folgende Themen: TGI-Einsatz und artgerechte Haltung von Meerschweinchen Die Autismus-Spektrum-Störung aus unterschiedlicher Perspektive: Beiträge zu theoretischen Hintergründen zu TGI bei ASS, Forschung zu möglichen Wirkungen von Hunden und kurze Einblicke aus der Praxis Vorstellung von […]

Die „tiergestützte“ Ausgabe 4-2022 ist da!

Die neue Ausgabe unserer Fachzeitschrift „tiergestützte“ wurde an Weihnachten verpackt und befindet sich jetzt auf dem Weg in die Briefkästen unserer Leser*innen! In ein paar Tagen ist dann auch die Bestellung des Einzelheftes – außerhalb des Abos – hier möglich. Unter anderem folgende Inhalte erwarten euch: spannende Absolventenprojekte unserer Weiterbildung, etwa zu artgerechter TGI in […]

Die neue Ausgabe 3-2022 der „tiergestützte“ ist da!

Die neue Ausgabe unserer Fachzeitschrift tiergestützte ist erschienen und befindet sich derzeit auf dem Weg in die Briefkästen unserer Leser*innen! In der aktuellen Ausgabe erwarten euch unter anderem folgende Beiträge, Artikel und Themen: Impulse zu tiergestützter Trauerpädagogik Schafe im Kindergarten – Bindung zwischen Kind und Schaf Beziehungen üben – Wenn das Abspulen von Bewegungen auf […]

tiergestützte Ausgabe 1-2022

Die neue Ausgabe der Fachzeitschrift „tiergestützte“ ist ab sofort erhältlich! In dieser Ausgabe geht es u.a. um Kamelkarawanen in der Sahara aus ganzheitlicher (Biophilie-)Perspektive (Grath) das Konzept „One Welfare“ im Kontext tiergestützter Interventionen (Endenburg) illegalen Welpenhandel seit Beginn der Corona-Pandemie (Sölbeck) Hilfsmöglichkeiten für Tiere und ihre Halter*innen in der Ukraine bzw. auf der Flucht … […]